Rathaus

Einladung zum Weihnachtsturnier

Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Erforderliche Unterlagen zur An- bzw. Ummeldung

1.    Personalausweis und/oder Reisepass

2.    Ausweise der Familienangehörigen: Für Kinder, die keinen Kinderreisepass besitzen,
       müssen die Geburtsurkunden vorgelegt werden

3.    Bestätigung des Wohnungsgebers - Ohne diese Wohnungsgeberbestätigung
       kann die An- bzw. Ummeldung nicht vollzogen werden!
 

(Siehe Formulare!)

Bekanntmachung Stadtrat 27.11.2018

Wichtiger Hinweis zur Beantragung von Dokumenten!!!

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner,

immer wieder kommt es bei der Beantragung von Dokumenten (Personalausweis & Reisepass) zu Unstimmigkeiten bei der Schreibweise von Namen. Selbst bei Ausweisinhabern, welche schon mehrfach Dokumente hatten, ist dies festzustellen.

Um eine solche fehlerhafte Beantragung/Ausstellung zu verhindern, bitten wir alle Einwohner, welche ein Dokument beantragen, Ihre Geburtsurkunde mitzubringen!

Ausnahmslos ab 01.01.2019 werden wir dies umsetzen.

Wir bitten um Beachtung und danken Ihnen für Ihre Mitwirkung!