Rathaus

Unterstützungsportal „Wir.helfen.einander“

Das Landratsamt Schmalkalden- Meiningen hat mit der Schaffung des Hilfs- und Unterstützungsportals „Wir.helfen.einander“ eine Plattform geschaffen, die Corona-Helfer und Hilfesuchende zusammenführen will. Auf https://whe.lra-sm.de können sich Privatpersonen, aber auch engagierte Unternehmen, Vereine und Initiativen melden, die ihre Hilfe im Kampf gegen das Virus anbieten möchten. Auch wer dringend Hilfe im Landkreis Schmalkalden- Meiningen benötigt, kann auf der Online- Plattform fündig werden. Dabei sollen Helfer und Hilfesuchende sich sowohl im personellen Bereich (Unternehmen der kritischen Infrastruktur z.B. Supermärkte oder im medizinischem Bereich z.B. Kliniken) als auch im häuslichem Unterstützungsbereich (z.B. Einkaufsservice, Gassi gehen, etc.) vernetzen können.

Vorläufige Thüringer Grund-Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie vom 24. März 2020

Das Kabinett hat heute die Vorläufige Thüringer Grundverordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie (Corona EindämmungsVO) beschlossen und den Chef der Staatskanzlei gebeten, deren Verkündung wegen der Eilbedürftigkeit aufgrund der besonderen Umstände gemäß § 9 des Thüringer Verkündungsgesetzes auf diesem Wege der Veröffentlichung vorzunehmen und die Verkündung im Gesetz- und Verordnungsblatt baldmöglichst zu veranlassen. Mit dieser Veröffentlichung in Internet und Medien wird das Inkrafttreten der Verordnung zum 25. März 2020 gewährleistet.

Nachruf Hans Beck

Wichtiger Hinweis zu Rechtsverordnungen (RVO), Allgemeinverfügungen (AV), Anordnungen (AO) und Bekanntmachungen zu SARS-CoV-2-Virus


Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie die aktuell gültigen Rechtsverordnungen (RVO), Allgemeinverfügungen (AV), Anordnungen (AO) und Bekanntmachungen zum SARVS-CoV-2-Virus auf der Homepage des Landkreises Schmalkalden-Meiningen finden.

Aktuelle Allgemeinverfügung COVID-19 vom 19.03.2020